Informationsfilme

schnell, unaufwändig, hochwertig

Ein Informationsfilm, das kann zum Beispiel sein:
  • eine Information, wie man etwas bedient
  • eine Information über die Absichten einer Gruppe wie eines Vereins, einer NGO, einer Maßnahme etc.
  • eine Information über einen Beruf (für Berufsanwärter)
  • Informationen über Leistungsumfänge
    u.s.w.
     
    Und so ein Film kann knochentrocken, schlecht verstehbar oder sonstwie sein.
    Oder so ein Film kann gemacht werden auf Basis der Kenntnis der Zielgruppe, ihrer Gewohnheiten und besonderen Interessen und kann so vielleicht nicht unbedingt preisverdächtig, gleichwohl aber ganz nah an der Zielgruppe und damit nah an einer großen Akzeptanz sein.
    Das ist das, was wir mit unserer Arbeit anstreben, wenn wir Sie beraten oder Filme für Sie machen.
  • © JAHNSMEDIA 2000-2014
    bg_2.gif